ALF-OPTIFI Module

Die Basis-Version bietet diese Standard-Baufinanzierungsrechnungen:

  • pro Berechnung ist eine Variante mit einem Erwerber möglich
  • Objektdaten und Erwerberdaten sind übersichtlich gruppiert
  • Steuerschuld und Abschreibung werden automatisch ermittelt
  • Annuitäten-/Tilgungs-/endfällige Darlehen, zuteilungsreife BSV
  • Tilgungsplan und vorvertragliche Info bereits in der Erfassung
  • Auswertung wahlweise kompakt, ausführlich, mit Anschreiben

Wählen Sie zur ALF-OPTIFI Basis-Version Ihre persönlichen Ergänzungsmodule:

+ Modul A
Abschreibung
+ Modul B
Beratung
+ Modul D
Datenbank
+ Modul E
Erwerber
+ Modul G
Grafik
+ Modul I
Im-/Export
+ Modul K
KfW-Darleh.
+ Modul O
Objekt
+ Modul P
Protokoll
+ Modul Q
SQL-Server
+ Modul S
Sonderdarl.
+ Modul T
Tarife online
+ Modul V
Variante
+ Modul Z
Zusätze

Für die Erfassung aller Varianten von Förderdarlehen benötigen Sie die beiden Module K – KfW und S – Sonderdarlehen. Mehr Infos zu Förderdarlehen lesen.

Modul A: Abschreibung

Mit Modul A sind die Abschreibungen in der Verzeichnisstruktur separat aufgeführt. Die automatisch erstellten Abschreibungswerte sind änderbar und eigene Angaben erfassbar.

Modul B: Beratung

Modul B erstellt moderne, übersichtliche, informative Beratungsunterlagen für die perfekte Vertriebsunterstützung. Das Modul enthält auch eine Selbstauskunft, Unterlagencheck u. v. m.

Modul D: Datenbank

Das Modul D bietet eine Datenbank zum Erfassen und Verwalten eigener Hypothekenkonditionen und eine umfassende Datenbank der aktuellen Tarife aller deutschen Bausparkassen.

Modul E: Erwerber

Modul E bietet die Erfassung mehrerer Erwerber pro Objekt, inkl. Zuordnung von Abschreibung, Darlehen etc. Die Erfassung der Erwerberdaten wird um zusätzliche Ordnerlaschen erweitert.

Modul G: Grafik

Modul G erstellt Grafiken in vielen Varianten und Darstellungsformen zu den Darlehen und Berechnungsergebnissen – auch Kombinationsgrafiken, z. B. Gesamtbelastung, Zins und Tilgung.

Modul I: Im-/Export

Modul I ermöglicht den Austausch von ALF-OPTIFI-Berechnungen, auch als E-Mail Anhang. Zusätzlich enthalten sind die Ausgabe als PDF, BMP, JPG & der Datenim-/export, z. B. XML, CSV.

Modul K: KfW-Darlehen

Modul K bietet eine Datenbank für die Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) mit allen aktuellen KfW-Darlehenskonditionen. Die Datenbank wird von der ALF AG gepflegt.

Modul O: Objekt

Modul O ermöglicht eine komplexe Erfassung der Objektdaten in zusätzlichen Ordnerlaschen und bietet eine Objektdatenbank für die Verwaltung Ihrer mehrfach benötigten Objektdaten.

Modul P: Protokoll

Mit Modul P erstellen Sie Beratungsprotokolle mit allen laut Wohnimmobilienkreditrichtlinie vorge- schriebenen Inhalten. Die ALF-Bausteine sind anpassbar, eigene Bausteine & Vorlagen erfassbar.

Modul Q: SQL-Server

Das Modul Q realisiert eine Client-Server Datenbank-Architektur über einen SQL-Server. Ihre Vorteile dabei sind die zentrale Datenhaltung, eine höhere Geschwindigkeit und bessere Sicherheit.

Modul S: Sonderdarlehen

Modul S enthält eine Datenbank für Landesförderprogramme, Zuschussdarlehen und Darlehen mit Zinsverbilligung, Modelle der BSK Schwäbisch Hall, LBS und rechnet Tilgung mit Investmentfonds.

Modul T: Tarife online

Modul T aktualisiert die Tarifdatenbanken in Modul Datenbank (Bauspartarife), Sonderdarlehen (Landesförderprogramme) und KfW (KfW-Darlehen) komfortabel über den ALF-Server.

Modul V: Variante

Mit Modul V kopieren und bearbeiten Sie beliebig viele Varianten je Berechnung. Zusätzlich angeboten wird ein Variantenvergleich aller Varianten einer Berechnung inkl. Wertzuwachs.

Modul Z: Zusätze

Modul Z bietet den Vergleich „Bauen / Mieten“ bzw. „Immobilien- / Geldanlage“ inkl. Wertzuwachs. Außerdem gibt es die Berechnung „Wie viel Eigentum (Haus / Wohnung) kann ich mir leisten?“