Beleihungsauslauf

Der Beleihungsauslauf ist der Anteil des Objektwertes in Prozent, der fremdfinanziert (also beliehen) wird.