Eigenleistung

Eigenleistungen (auch Eigenkapitalersatz) sind persönliche Arbeitsleistungen (Selbst-, Verwandten- und Nachbarschaftshilfe), die zur Einsparung von Handwerkerlohnkosten erbracht werden.

Risiken liegen im hohen Zeitaufwand, der längeren Bauzeit, der teilweise unzureichenden fachlichen Qualifikation und dem Ausschluss von Gewährleistungsansprüchen. Eigenleistungen können andere Eigenmittel (Eigenkapital) nur begrenzt ersetzen.