Aktuelles zu ALF-BAS

Update-Übersicht ALF-BAS

In der Übersicht aller Updates zu ALF-BAS Kontenabstimmung finden Sie zu jedem Update eine umfangreiche Beschreibung der Änderungen.
Das aktuelle Update downloaden Sie im Download-Bereich für Updates.

Automatisches Einlesen der Umsätze funktioniert nicht
In den meisten Fällen stoppt der automatische Abruf, weil die DZ- bzw. Bundesbank eine Umstellung der Internetseiten vorgenommen haben, aus denen die Daten gelesen werden. Wir werden den automatischen Import umgehend anpassen. Bis dahin ermöglichen wir Ihnen einen manuellen Abruf. Wie das funktioniert, lesen Sie in der PDF.

Module H – HBCI und E – EBICS
Die Module H und E ermöglichen das Einlesen der Kontenumsätze eines beliebigen HBCI- bzw. EBICS-fähigen Kontos in das ALF-BAS Konto oder Gegenkonto. Ohne weitere Kosten erhalten Sie dazu die ALF-BanCo Homebanking Profi-Version, mit Modul E zusätzlich das EBICS-Modul. ALF-BanCo realisiert den Kontenabruf. Mehr Infos lesen.

Modul C – CAMT
Modul C importiert Kontenumsätze im Format CAMT.053 mit der Dateierweiterung *.XML oder *.C53 für einen gewählten Zeitraum. Die Bewegungen werden wahlweise in das ALF-BAS Konto oder Gegenkonto übernommen. Auf Wunsch wird danach ein Einleseprotokoll ausgegeben. Mehr Infos lesen.

Modul B – Bundesbank
Modul B importiert die Target2-Bundesbankumsätze für einen gewählten Zeitraum automatisch oder manuell aus dem VR-Bankenportal der DZ-Bank. Die Bewegungen werden z. B. in das Gegenkonto übernommen. Wahlweise wird ein Einleseprotokoll ausgegeben. Mehr Infos lesen.