Förderprogramme der Bundesländer

Die einzelnen Bundesländer bieten zahlreiche Förderungen an, die den Erwerb oder die Sanierung von selbst genutzten oder vermieteten Wohnraum unterstützen.

Zu den geförderten Maßnahmen zählen unter anderem die Sanierung denkmalgeschützter Häuser oder leer stehender Wohngebäude sowie der Einbau energiesparender Anlagen, wie Wärmepumpen oder Solaranlagen. Spezielle Förderprogramme gibt es für kinderreiche Familien, Alleinerziehende, Senioren oder Schwerbehinderte.

Die einzelnen Förderungen werden in Form von zinsgünstigen oder zinslosen Darlehen, Zuschüssen oder Bürgschaften gewährt. In den meisten Fällen wird die Förderung nur gewährt, wenn mit den Baumaßnahmen noch nicht begonnen wurde. Oft ist es notwendig, die Baumaßnahmen an die Fördervoraussetzungen anzupassen.