Konsumentenkredit

Bei einem Ratenkredit (oder Konsumentenkredit) erhält der Darlehensnehmer vom Darlehensgeber einen Geldbetrag einmalig ausgezahlt. Die Rückzahlung des Darlehensbetrags erfolgt dann in gleichmäßigen monatlichen Raten zu festgesetzten regelmäßigen Terminen.

Ratenkredite sind eine häufig im Versandhandel gewählte Zahlungsform, bei dem das Handelsunternehmen direkt oder indirekt über eine sogenannte Teilzahlungsbank den Kredit beim Kauf der Konsumgüter gewährt.