Vergleichskonto

Mit dem Vergleichskonto läßt sich die korrekte Berechnung des Effektivzinses nachvollziehen. Das Vergleichskonto wird mit dem Effektivzins verzinst. Sämtliche Zahlungen werden sofort gutgeschrieben. Das Konto wird täglich verzinst. Das Konto wird taggenau auf der Basis der tatsächlich anfallenden Tage nach der 365-Tage-Methode verzinst.

Am Ende des Disagioverteilungszeitraums muss der Vergleichskontostand mit der Restschuld des realen Kontostand bis auf minimale Rundungsabweichungen übereinstimmen.