Java Spring4Shell Framework Schwachstelle – ALF-Software nicht betroffen
Im März 2022 wurde eine Schwachstelle im Kontext des Java Spring Frameworks (CVE-2022-22965) bekannt. ALF-Software ist davon nicht betroffen, da dieses Framework weder von der Software noch von unseren Servern verwendet wird. Es besteht kein Handlungsbedarf.

 

Sie suchen Ersatz für Ihre auslaufende Crealogix Baufinanzierungssoftware?
Die ALF-Spezialisten entwickeln seit 1985 Baufinanzierungssoftware und aktualisieren diese ständig. Bei ALF erhalten Sie kostengünstige Software, Support von Spezialisten und Entwicklern und eine hohe Akzeptanz Ihrer Änderungswünsche.
Hier gibt´s mehr Infos zu ALF-OPTIFI. – – – Sonderangebote für Crealogix-Nutzer anfragen.

 

ALF-BAS Update 3.30: Verwendungszweck auf 140 Zeichen erweitert — Modernisierter Online-Umsatzabruf aus Bankenportal der DZ- bzw. Bundesbank

ALF-EFZ Update 3.60 Release 5: Basiszinssatz in Widerrufsinformation ESIS & VVI — Neue Ausgabe negative Vorfälligkeitsentschädigung — VFE-Kappung Immobiliarverbraucherdarlehen

ALF-OPTIFI Update 4.30: Änderung Widerrufsinfo ESIS, VVI — Bewirtschaftungskosten steigern — .NET Framework 4.7.2 — Tarife aktualisiert — Neue Module: EXchange & Termine

ALF-LVWI Update 4.00 Release 1: Aktuelle Nettoverzinsungen integriert (2020) — Umfirmierte LV-Gesellschaften und neue Versicherung aufgenommen — .NET 4.72

ALF-FORDER Update 2.70: Umfirmierung Atruvia — Bibliothek Log4j entfernt — Internet über TLS 1.2 — Mehr Rechtsformen im Mahnbescheidsantrag — Diverse kleinere Änderungen

 

Modul X – EXchange für Datenaustausch mit EUROPACE

Das neue ALF-OPTIFI Modul X – EXchange ermöglicht Ihnen, die Erwerber- , Objekt- und Darlehensdaten aus Ihrem Europace 2 – Vorgang zu holen, in ALF-OPTIFI zu bearbeiten, Auswertungen und Variantenvergleiche zu erstellen. Sie nutzen dabei beliebig viele Zugänge zu Europace 2, Genopace, Finmas.
Anwender testen das Modul 40 Tage kostenlos mit Echtdaten. Außerdem ist – auch in der Demoversion – ein schneller Test mit Demodaten möglich.

Flyer zum Modul öffnen      Handbuch zum Modul öffnen

 

Neues Modul Y – Terminverwaltung für alle Termine Ihrer Baufinanzierung

Das neue ALF-OPTIFI Modul Y – Termine ermöglicht Ihnen die Erfassung und Verwaltung aller Termine rund um die Baufinanzierung. Das können Termine vom Angebot bis zum Abschluss der Finanzierung, Termine in der Auszahlungsphase, für die Prolongation der Darlehen oder beliebige weitere Termine sein. Sie erstellen Terminlisten und erhalten auf Wunsch Terminerinnerungen.

Flyer zum Modul öffnen

 

Neu in ALF-BAS Kontenabstimmung: Module HBCI, EBICS

Die Module H – HBCI und E – EBICS ermöglichen das Einlesen der Kontenumsätze eines beliebigen HBCI- bzw. EBICS-fähigen Kontos in ALF-BAS. Ohne weitere Kosten erhalten Sie dazu die ALF-BanCo Homebanking Profi-Version, mit Modul E zusätzlich das EBICS-Modul. ALF-BanCo realisiert den Kontenabruf.

Flyer zu den Modulen öffnen

 

Neu in ALF-BAS Kontenabstimmung: Modul CAMT

Modul C importiert Kontenumsätze im Format CAMT.053 mit der Dateierweiterung *.XML oder *.C53 für einen gewählten Zeitraum. Die Bewegungen werden wahlweise in das ALF-BAS

Konto oder Gegenkonto übernommen. Auf Wunsch wird danach ein Einleseprotokoll ausgegeben.

Flyer zum Modul öffnen

 

Neu im Google Playstore:

ALF-OPTIFI mobile für Android

Die App ALF-OPTIFI mobile ist jetzt im Playstore verfügbar.

Testen Sie jetzt die kostenlose “free”-Version. Die App ist optimiert für Tablets, funktioniert aber auch auf Smartphones.

Hier geht´s zur Homepage der ALF-OPTIFI mobile App

Direkt zum Android Playstore

 

 

ALF erstellt Ihre individuelle Wunsch-Software

Sie wünschen sich die Umsetzung Ihrer Software-Idee?
ALF entwickelt Ihre Software für PC, Homepage und App nach Ihren Vorstellungen. Dabei profitieren Sie vom ALF-Service schon bei der Planung und Projektierung.

Mehr Infos dazu lesen.

 

ALF-LVWI rechnet Widerruf von Lebensversicherungen

Mit sehr wenigen Eingabedaten berechnen Sie mit dieser neuen ALF-Software LV-Widerrufe. Auch Spezialfälle sind möglich, z. B. “fondsgebunden” oder “bereits gekündigt”.

ALF-LVWI enthält zusätzlich zu den Durchschnitts-Nettoverzinsungen aller deutschen Lebensversicherungen auch die in den Geschäftsberichten veröffentlichten Nettoverzinsungen.

Mehr Infos dazu lesen.

 

 

 

 
Barrierefreie Fließtextinformationen zur ALF AG:

Seit über 30 Jahren entwickelt die ALF AG mit Sitz in Leingarten, in der Nähe von Heilbronn, innovative Softwarelösungen und bietet ein großes Know-how der langjährigen Mitarbeiter. Wir sind dabei nicht nur regional in und um Heilbronn, sondern auch überregional in ganz Deutschland tätig. ALF-Software ist trotz komplexer Inhalte übersichtlich aufgebaut und einfach bedienbar.
Die ALF AG entwickelt außer der Standard-Software für Banken und Finanzdienstleister auch Individualsoftware und Apps nach Ihren Wünschen. Sie benötigen eine individuelle Softwareentwicklung für den PC oder wünschen sich die Umsetzung Ihrer App-Idee für Ihr Tablet oder Handy? Wir entwickeln für jede Branche und bundesweit – kostengünstig und schnell. ALF-Service umfasst dabei auch eine umfangreiche Beratung zur Umsetzung Ihrer Ideen und Wünsche in eine moderne, einfach bedienbare Software bzw. App.
ALF hat nebenbei bemerkt nichts mit der gleichnamigen katzenliebenden Puppe zu tun, die in den 80ern ihre große Zeit hatte. Der Name „ALF“ entstand aus den Gründervornamen Artur, Lothar, Friedhelm. Die erste Software war übrigens die Software für Baufinanzierung ALF-OPTIFI, die bereits 1985 auf den Markt kam. Seit 1987 gibt es die Darlehenssoftware ALF-EFZ, in die später auch die Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung integriert wurde. Die ALF-Software wird ständig modernisiert und die Produktpalette erweitert, zuletzt 2018 um ALF-LVWI zur Berechnung des Widerrufs von Lebensversicherungen.
Seit 2004 bietet die ALF AG auch eine Homebankingsoftware an. Inzwischen hat die Software über 140.000 Anwender. ALF-BanCo gibt es in vielen Versionen, auch als Android- und iOS-App.